Sie sind hier: Angebote / Rettung / Rettungsdienst / Rettungswachen / Rettungswache Achern

Mitglied werden:

jetzt noch einfacher mit der neuen digitalen Beitrittserklärung

Ansprechpartner

Alexandre Pereira

Rettungswachenleiter Achern

Tel. 07841 5081-20

rw-achern[at]drk-buehl-achern[dot]de

Josef-Wurzler-Str. 7a

77855 Achern

Ansprechpartner

Matthias Huck-Schaaf

Matthias Huck-Schaaf

Rettungswachenleiter Achern

Tel. 07841 5081-20

rw-achern[at]drk-buehl-achern[dot]de

Josef-Wurzler-Str. 7a

77855 Achern

Rettungswache Achern

Führungswechsel in der RW Achern

Es freut uns verkünden zu können, dass wir die Stelle des Rettungswachenleiters der Wache Achern mit dem langjährigen Mitarbeiter, Alexandre Pereira, besetzen konnten.

Momentan befindet er sich in Einarbeitung durch Matthias Huck-Schaaf, dessen Position er zum 01.06. übernimmt. Herr Huck-Schaaf bleibt uns erfreulicherweise als Mitarbeiter im Rettungsdienst erhalten.

Allgemeines

Die Rettungswache Achern liegt am Fuße des nördlichen Schwarzwaldes am Eingang des Achertals.

Der Versorgungsbereich umfasst den nördlichen Ortenaukreis mit der großen Kreisstadt Achern und den umliegenden Gemeinden Lauf, Sasbach, Sasbachwalden, Kappelrodeck, Ottenhöfen, Seebach sowie Rheinau und die Stadt Renchen.

Seit April 2011 ist der Versorgungsbereich Achern dem Rettungsdienstbereich Ortenau zugeteilt. Die Disposition der Rettungsmittel erfolgt durch die Integrierte Leitstelle Ortenau.

Es sind derzeit 14 hauptberufliche Rettungsassistenten und 4 Rettungssanitäter an der Rettungswache beschäftigt. Verstärkt wird das Team durch 21 Ehrenamtliche Mitarbeiter. Zurzeit arbeiten zusätzlich 2 FSJ. (freiwilliges soziales Jahr) an der Rettungswache.

Die Rettungswache Achern hält für die Bevölkerung in Ihrem Einzugsgebiet ein Rettungswagen rund um die Uhr, ein zweiter  Rettungswagen von 7 bis 19 Uhr vor. Zusätzlich wird für die Notfallrettung ein Notarzteinsatzfahrzeug rund um die Uhr besetzt. Der Notarzt wird vom benachbarten Kreiskrankenhaus Achern gestellt.

Des weiteren wird von der Rettungswache Achern ein Krankentransportfahrzeug vorgehalten, was an Werktagen Tags über zum Einsatz kommt.